Davidhütte - Ellbögen, Region Innsbruck, Tirol, Österreich

Davidhütte - Ellbögen - Region Innsbruck
Davidhütte - Ellbögen - Region Innsbruck
Davidhütte - Ellbögen - Region Innsbruck
Davidhütte - Ellbögen - Region Innsbruck
Davidhütte - Ellbögen - Region Innsbruck
Davidhütte - Ellbögen - Region Innsbruck
Davidhütte - Ellbögen - Region Innsbruck
Davidhütte - Ellbögen - Region Innsbruck
Davidhütte - Ellbögen - Region Innsbruck
Davidhütte - Ellbögen - Region Innsbruck
Euer Gastgeber: Helmut Nicolussi
+43 676 6106007
Davidhütte
Selbstversorgerhütte auf 1800m
Ellbögen

Berghütte in Alleinlage am Patscherkofel bei Innsbruck

Die Selbstversorgerhütte befindet sich auf der Hochmahdalm in sonniger Westlage, mit imposantem Blick auf den Stubaier Gletscher und die umliegende Bergwelt bis zur Zugspitze und die Bergspitzen Italiens.

Tolle Fernsicht, viel Sonne - auch im Dezember, nahe am Naturschutzgebiet, reine Luft, Quellwasser, schnell auf der Piste... die ideale Hütte für bis zu 24 Personen - zur Erholung und für den Skiurlaub - aber auch für Firmenevents oder eine Party!

Mit der Kofelbahn geht es den Berg hinauf, anschließend wandert man ca. 20 Min. gemütlich zur Hochmahdalm.

Die Davidhütte bietet einen großzügigen Wohnbereich und eine gemütliche Wohnküche. Es gibt 5 Schlafräume. Von 3 Räumen gelangt man auf die Terrasse oder ins Freie, von den 2 weiteren Zimmern auf einen Balkon. Die Küchennische ist mit Gasherd und Backrohr, Geschirrspüler, Kühlschrank mit 3 Gerfrierfächern etc. ausgestattet. CD-Player, Radio und SAT-TV sind vorhanden.

Ein Vierbettzimmer verfügt über einen Nebenraum mit Bad und Holzofen. Dieser wird nur bei extremer Kälte benötigt. Der Kachelofen in der Stube macht auch im Winter das ganze Haus warm. Im Außenbereich gibt es 2 Sonnenterrassen, einen mobilen Grill, Sonnenschirme, Zirbentische und Gartenmöbel. Rodeln stehen den Gästen zur Verfügung.

Hütteneinteilung:

  • großer Aufenthaltsraum mit Kachelofen, Wohnküche
  • 1 Vierbettzimmer mit 2 Doppelstockbetten und Dusche/WC, 1 Vierbettzimmer mit Waschbecken, 1 Vierbettzimmer mit Doppelbett und Stockbett, 1 Matratzenlager für 4 bis 5 Personen, 1 Matratzenlager für 8 Personen
  • Sanitäranlagen: 3 WC, 2 Duschen, 4 Waschbecken

Preise auf Anfrage!

Belegungskalender

Im Sommer ist die Berghütte Ausgangspunkt für Aktivitäten in einem schönen Wandergebiet mit vielen bewirtschafteten Almen. Ein Naturlehrpfad sowie Höhenwanderwege und eine Mountainbikestrecke führen nahe beim Haus vorbei. Zwei Terrassen ermöglichen das Sonnen zu jeder Tageszeit.

Von der Hütte gelangt man in 30 Gehminuten zur Bergstation und mit der Gondel in den Kurort Igls (gute Anbindung nach Innsbruck). In der Nähe von Igls befinden sich der Badesee Lanser See, 2 Golfplätze, ein Reitstall, ein Klettergarten und die Olympia-Bobbahn.

Wandertipp:

Rundwanderweg: Von der Davidhütte gehts entlang dem Fahrweg Richtung Hohe Mahd. Oberhalb dieser beginnt auf der rechten Fahrwegseite der Jochleitensteig. Er führt in sehr ruhiger Lage auf der Südseite des Patscherkofels oder in nordwestlicher Richtung zur Bergstation der Patscherkofelbahn zurück.

Ein Winterwanderweg führt von der Bergstation an der Berghütte vorbei. Über diesen gelangt man von der Piste mit den Skiern in 5 bis 8 Minuten zur Hütte. Von der Hütte kann man wiederum in 5 Minuten zur Piste fahren.

Skigebiet Innsbruck Igls - Patscherkofel:

Der Patscherkofel, der "Hausberg von Innsbruck" liegt 1.400 Meter über der Stadt, und bietet die richtigen Bedingungen zum Skifahren, Snowboarden und für jede Art von Wintersport. Auf kaum einem Berg wurde so viel Skisportgeschichte geschrieben, wie am Patscherkofel. Unvergessen sind die Abfahrtsläufe der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976, mit dem legendären Ritt von Franz Klammer.

Der Patscherkofel bietet das beliebte Panorama über Innsbruck mit Blick vom Wipptal über das Stubaital und Inntal sowie auf die gegenüberliegende Nordkette. Das Gelände steht für 18 km perfekt präparieren Pisten, familienfreundliche Abfahrten und Herausforderungen für gute Sportler sowie 9 Anlagen, davon 2 Talstationen - die Patscherkofel Pendelbahn in Igls und der 4er Sessellift Olympiaexpress an der Römerstraße. Besondere Highlights sind die 7,5 km lange Abfahrt von der Bergstation der Panoramabahn bis runter zur Talstation des Olympiaexpress sowie der Weltcup Hang als Teilstück der Olympiaabfahrt.

Mit dem Auto:

Ellbögen ist eines der Innsbrucker Feriendörfer, ca. 12 km von Innsbruck entfernt.

Von Kufstein über die Autobahn kommend:

  • Ausfahrt Hall Mitte - bei dem Stop Schild geradeaus - nach 100 m an der Ampel geradeaus - weiter Richtung Lans. In Lans an der Strassengabelung rechts und nach 20 m nach Patsch abbiegen. Jetzt noch 2 km vobei an der Talstation des Seelliftes bis zum Pakplatz des Weges zum Gasthof Heilig Wasser.

Von Garmisch kommend:

  • In Innsbruck auf den Südring. Nach dem Eisstadion nach Igls abbiegen. Durch Igls durch, nach weiteren 3 km stossen Sie auf eine quer verlaufende Strasse. Hier noch 150 m links bis zum Parkplatz des Weges zum Gasthof Heilig Wasser.

Über die Brennerautobahn:

  • Nach Innsbruck Ausfahrt Patsch, nach 2 km links. Nach 150 m links bis zum Parkplatz des Weges zum Gasthof Heilig Wasser.

Am Parkplatz steht der Hüttenbus. Der Transport mit dem Hüttenbus ist bis Dezember möglich. Die Hüttenraupe transportiert Gepäck und Lebensmittel der Gäste bei allen Schneelagen von der Bergstation zur Hütte und zurück. Wintertreffpunkt ist der Parkplatz der Talstation der Gondel in Igls. Im Sommer ist die Zufahrt auch mit einem privaten PKW möglich.

Öffnungszeiten
Sommer geöffnet
Winter geöffnet
Kontakt
Davidhütte
Helmut Nicolussi
Hohes Mahd 1446082 EllbögenRegion Innsbruck, Tirol, Österreich
Lat: 47.201683000000
Long: 11.448923000000
+43 676 6106007

Wenn Du auf "Weiter" klickst wirst Du zum Buchungstool von Davidhütte weitergeleitet.

Weiter
Davidhütte
Wetter